Sondernutzungsrecht


Sondernutzungsrecht

Ein Sondernutzungsrecht ist das Recht eines einzelnen Wohnungseigentümers bestimmte Räume oder Flächen des Gemeinschaftsguts ausschließlich und allein zu nutzen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei Kfz-Stellplätzen oder Gartennutzflächen. Sondernutzungsrechte werden durch die Wohnungseigentümer eingeräumt und sind in der Teilungserklärung festgeschrieben.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)
© Copyright Hausbau Hilfe Info - by Stefan Rick