Bauspardarlehen


Bauspardarlehen

Ein Bauspardarlehen ist die Differenz zwischen der vereinbarten Bausparsumme und dem angesparten Guthaben. Bauspardarlehen werden nicht von regulären Banken oder Sparkassen vergeben, sondern von Bausparkassen. Sobald der Bausparer die vereinbarte Zuteilungsvorraussetzung erfüllt hat, besitzt er vollen Anspruch auf das Bauspardarlehen. Diese Vorraussetzungen sind beispielsweise ein Mindestguthaben (40-50 % der Bausparsumme), die Mindestvertragsdauer oder die Mindestsparzeit (zwischen 12 und 60 Monate). Der Bausparzins liegt meist zwischen 4,5 % und 5 %. In der Regel beträgt die zu zahlende Monatsrate an die Bausparkassen 6 % der Bausparsumme.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)
© Copyright Hausbau Hilfe Info - by Stefan Rick